PET-Verpackungen GmbH Deutschland wurde 1997 als weiterer Unternehmenszweig von Wiegand-Glas gegründet. Der Siegeszug der PET-Flasche hat Mitte der 90er-Jahre den Verpackungsmarkt grundlegend verändert, so dass sich der traditionsreiche Behälterglashersteller entschieden hat, der Getränkeindustrie ausreichend Kapazitäten für die Umstellung auf die für viele Abfüller neue PET-Verpackung zur Verfügung zu stellen.

Hochmoderne Anlagen nahmen die Produktion von Preforms und später von fertigen PET-Flaschen auf. Qualität, Flexibilität und Erfahrung – als Schwesterunternehmen von Wiegand-Glas profitiert die PET-Verpackungen GmbH Deutschland von mehr als 400 Jahren Tradition und Kompetenz in der Produktion vielfältiger Getränke- und Lebensmittelverpackungen.

Das schnelle Wachstum unserer Produktion spiegelt den Durchbruch der PET-Flasche auf den internationalen Getränkemärkten wider. Heute zählen wir mit unserem Werk im thüringischen Großbreitenbach zu den namhaften
Preform- und PET-Flaschen Herstellern in Europa. Voraussetzung dafür ist die permanente Anpassung des Werkzeug- und Maschinenparks.

Die beiden Geschäftsführer, Nikolaus Wiegand und Oliver Wiegand, gründeten und führen das erfolgreiche Familienunternehmen und bieten mit PET-Verpackungen GmbH Deutschland neue Möglichkeiten und Trends in der Produktion vielfältiger Getränke- und Lebensmittelverpackungen.