Für die Produktion fertig geblasener Flaschen stehen zwei Fertigungsverfahren zur Verfügung. Auf unseren integrierten Streckblasmaschinen werden vom Granulat ausgehend sowohl die Preforms, als auch die fertigen Flaschen mit einem Volumen von 0,02 l. bis 8,0 l.  Inhalt hergestellt. Die Kavitätenanzahl kann dabei je nach Flaschenvolumen und Größe variieren.

Insbesondere für kleine und mittlere Stückzahlen sowie für spezielle Flaschen/Mündungsdesigns bietet sich hiermit eine sehr flexible Fertigungstechnologie.

Standardflaschen stellen wir im sog. „zweistufigen“ Prozess her. Hierzu werden die Preforms auf unseren Spritzgußmaschinen gefertigt, in der Blasmaschine wieder erhitzt und aufgeblasen.